Fun - Ein Hund namens Sex


Jeder, der einen Hund besitzt, nennt ihn "Fifi" oder "Bello". Ich nenne meinen "Sex". Nun, Sex hat mich in so manche peinliche Situation gebracht. Als ich aufs Amt ging um seine Lizenz zu verlaengern, sagte ich dem Beamten, dass ich gerne eine Lizenz fuer Sex haette. Ich haette auch gern eine", antwortete er. "Aber das ist ein Hund", protestierte ich. - "Es ist mir voellig egal wie sie aussieht." - "Aber sie verstehen nicht. Ich habe Sex seit ich neun Jahre alt bin." - "Mann muessen sie eine Kindheit gehabt haben."

Als ich heiratete nahm ich Sex mit in die Flitterwochen. Ich erklaerte dem Portier, dass ich ein Zimmer fuer meine Frau und mich moechte, und einen Extraraum fuer Sex. Er versicherte mir, dass in jedem Zimmer Platz genug fuer Sex waere. Ich sagte, "Sie verstehen nicht, Sex haelt mich die ganze Nacht wach!" - "Mich auch", anwortete der Portier.

Einmal hab ich Sex in einem Wettbewerb angemeldet, aber bevor der Wettkampf losging, ist Sex weggelaufen. Ein anderer Teilnehmer fragte mich, warum ich nur rumstehen und in die Gegend schauen wuerde. Ich erzaehlte ihm, dass ich gerne Sex im Wettbewerb gehabt haette. Er meinte, dafuer haette ich Eintrittskarten verkaufen sollen. "Aber sie verstehen mich nicht," erwiderte ich, "Ich hoffte, dass mein Sex ins Fernsehen kommt." Dann nannte er mich einen Angeber.

Als ich mich von meiner Frau trennte, kaempften wir vor Gericht um den Hund. Ich sagte, "Euer Ehren, Ich hatte Sex schon bevor ich diese Frau geheiratet habe." - "Ich auch", sagte der Richter. Dann erklaerte ich ihm, dass Sex nach meiner Heirat nicht mehr derselbe war. "Bei mir genauso", seufzte der Richter.